. .
Logo
***INTEGRATION durch Sport und mehr als Grundsatz in Vereinssatzung verewigt***

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.nbc1920.de Foren-Übersicht » 2. Mannschaft
. SG Blau Weiß Bad Kösen II gegen die SG Naumburg Go back
Autor Nachricht
webmaster
Site Admin
Anmeldedatum: 04.08.2008
Beiträge: 523
spacer
Antworten mit Zitat Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Titel: SG Blau Weiß Bad Kösen II gegen die SG Naumburg
Naumburger-Tageblatt: Schnell übernahm der Tabellenzweite aus Naumburg die Initiative. Dabei zogen vor allem Steven Krumbholz und Roy Gumpert die Fäden. Beim Treffer zum 0:1 wurden die Bad Kösener „Opfer“ des eigenen Platzes. Nach einem Freistoß von Stephan Reinicke setzte der Ball noch mal tückisch auf und schlug - unglücklich für Blau-Weiß-Keeper Maurice Müller - im Tor der Kurstädter ein. Die Gäste, bei denen wegen arger Besetzungsprobleme sogar Coach Jens Rauchfuß und dessen Co-Trainer Andreas Beyer 90 Minuten durchspielen mussten, bauten ihren Vorsprung durch Steven Krumbholz aus. Er scheiterte zunächst am Pfosten, war dann aber im Nachsetzen erfolgreich. Kurz vor der Pause verfehlte Oliver Böhme den Kasten der Gäste nur knapp. In der zweiten Halbzeit hatten die Bad Kösener mehrere 100-prozentige Einschusschancen. „Uns fehlte aber einfach ein Knipser“, meinte David Ritz, der Trainer der Gastgeber. In der Schlussphase verwertete dann Patrick Hausmann die dritte seiner guten Möglichkeiten zum 0:3.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
.
.
.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.nbc1920.de Foren-Übersicht » 2. Mannschaft Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Powered by it-professionell.de 2004-2011 | nbc1920.de Impressum | Counter - 3700597

.
. . .