. .
Logo
***INTEGRATION durch Sport und mehr als Grundsatz in Vereinssatzung verewigt***

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.nbc1920.de Foren-Übersicht » Unser Verein
. Auswertung Informationsveranstaltung Go back
Autor Nachricht
webmaster
Site Admin
Anmeldedatum: 04.08.2008
Beiträge: 523
spacer
Antworten mit Zitat Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Titel: Auswertung Informationsveranstaltung
Auswertung Informationsveranstaltung

Am Gründonnerstagabend führten die beiden Vorstände der beiden fusionswilligen Naumburger Fußballvereine die langerwarte Informationsveranstaltung durch. In etwa 150 interessierte Sportfreunde sind der Einladung gefolgt und hörten den Ausführungen zu und führten anschließend eine sehr sachliche Diskussion.

Der stellvertretende Oberbürgermeister Armin Müller moderierte nicht nur souverän, sondern stellte anfangs mit seiner persönlichen Meinung – aber auch im Namen der Stadtverwaltung – klar, dass die Verschmelzung vernünftig, zeitgemäß und gewinnbringend für Naumburg ist. Es folgten die Ansichten der beiden Vorstände, die von beiden Vereinsvorsitzenden Jan Walter (NBC) und Ulrich Klose (NSV 05) erläutert wurden.

Das Konzept des Verschmelzungspapieres, welches die Arbeitsgruppe der beiden Vereine erstellt hat wurde durch Armin Müller detailliert vorgestellt. Letztendlich ist eine Verschmelzung durch Neugründung, welche eine Auflösung der beiden Vereine voraussetzt erarbeitet wurden. Zur Saison 2017/18 soll diese abgeschlossen sein. Im Männerbereich ist dann eine sportliche Etablierung auf hoher Landesebene das angestrebte Ziel. Der Nachwuchsarbeit, deren Grundgerüst mit der JSG bereits steht wird ein hoher Stellenwert eingeräumt. Kontrovers wurden die angestrebten Aufteilungen der Spielstätten diskutiert. Vor allem der Plan, den Männermannschaften das Stadion an der Saalestrasse als Trainings- und Spielort zu zuweisen wird aufgrund der dort herrschenden Bedingungen (Umkleidemöglichkeiten/Hartplatz) zumindest von den Spielern kritisch gesehen. Ebenfalls hinterfragt wurde die zukünftige Zusammenarbeit des neuen Vereines mit dem Trägerverein Stadion. Dessen Vorsitzender Uwe Droese sicherte dabei dem neuen Verein weiter die gewohnten Nutzungsrechte im Rahmen des Pachtvertrages mit der Stadtverwaltung zu. Abschließend werden aber weitere Verhandlungen notwendig sein um eine effektive Nutzung der Spielplätze abzusichern. Armin Müller stellte klar, der Stadtverwaltung ist es nicht möglich finanzielle Mittel freizugeben um das Stadion oder andere Sportplätze zu sanieren aber machte deutlich, dass ein Verein mit knapp 400 Mitgliedern erheblich bessere Chancen auf Fördermittel oder andere finanzielle Zuwendungen hat wie zwei kleinere Vereine. Zuletzt scheiterte ein Fördermittelantrag mit Neunzigprozentiger Förderung für das Stadion in Höhe von 1,5 Million Euro.

Stefan Rupp stellte im weiteren Verlauf die Namensfindung zum SC Naumburg vor, zeigte einige historische Akten aus dem Jahr 1899 und präsentierte die bereits eingegangenen Logos. Er rief nochmals auf, weitere Ideen einzuschicken.

Martin Pastuschek machte dann in seiner Funktion als Jugendkoordinator deutlich, dass es nicht um Namen geht, sondern um die Sache. Dass es den Kindern egal ist, unter welchen Farben sie spielen und welchen Verein sie angehören, Hauptsache sie haben Spaß und Freude am Fußballspiel. Und die JSG ist dort auf dem richtigen Weg und Vorreiter.

Nach der Sommerpause soll es dann die entscheidenden Mitgliederversammlungen geben, auf der dann die Zweidrittelmehrheit jedes Vereines nötig ist um das Projekt fortzuführen. Aus der Diskussion heraus wurde dann spontan eine Probeabstimmung durchgeführt. Eine überdeutliche Mehrheit hätte demnach an diesem Abend den Weg frei gemacht für den SC Naumburg. Allerdings nahmen die Verantwortlichen dieses eindeutige Voting eher als Druckmittel und ein Aufzeigen einer noch höheren Verantwortung auf, die Verschmelzung richtig vorzubereiten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
.
.
.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.nbc1920.de Foren-Übersicht » Unser Verein Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Powered by it-professionell.de 2004-2011 | nbc1920.de Impressum | Counter - 3701935

.
. . .