. .
Logo
***INTEGRATION durch Sport und mehr als Grundsatz in Vereinssatzung verewigt***

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.nbc1920.de Foren-Übersicht » Frauenmannschaft
. Bärbel-Stein-Gedenkturnier der Frauen in Laucha Go back
Autor Nachricht
webmaster
Site Admin
Anmeldedatum: 04.08.2008
Beiträge: 523
spacer
Antworten mit Zitat Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Titel: Bärbel-Stein-Gedenkturnier der Frauen in Laucha
Bärbel-Stein-Gedenkturnier in Laucha

Freitag, 29.11.2013 - 18.30 Uhr, Gymnasium Laucha

Teilnehmende Mannschaften: Reinsdorfer SV I und II, SV Eintracht Bad Dürrenberg, Spielgemeinschaft Goseck/Reichardtsweben , Naumburger BC 1920 und ASV Eisleben
Messerschmidt
Goalgetter
Anmeldedatum: 12.08.2008
Beiträge: 235
Wohnort: Naumburg/Saale
spacer
Antworten mit Zitat Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beitrag Titel:
Trainer sind sehr Stolz
von Maik Lehner

Am 29.11.2013 war die Mädchenmannschaft des Naumburger BC beim „Bärbel-Stein-Gedenkturnier“ in Laucha eingeladen. Der Reinsdorfer SV war Ausrichter und hatte einschließlich unserer Rot-Weißen noch drei andere Teams eingeladen. Im Modus jeder gegen jeden konnte sich unsere Frauen nun Messen und taten das trotz 0 Toren mit Bravour.

Es war das erste Turnier der Mannschaft und dafür schlugen sich die Mädels bestens. Im ersten Spiel hatte man gleich die starken Goseckerinnen zum Gegner, nach einer tollen Leistung mussten sich die Mädels allerdings knapp mit 0:1 geschlagen geben. Danach wurde der erste Punkt gegen die erste Vertretung der Reinsdorferinnen eingefahren. Gegen den späteren souveränen Turniersieger aus Bad Dürrenberg wehrte sich die Mannschaft fantastisch und verlor mit "NUR" 0:3.

Das schlechteste Spiel allerdings wurde gegen den ASV Eisleben abgeliefert und Pech hatte das Team zum Schluss gegen Reinsdorf II, trotz hoher Überlegenheit schoss man kein Tor, dafür aber die Reinsdorferinnen.

Alles in allem ist das Trainergespann um Sascha Tietze und Maik Lehner sehr stolz auf seine Mädels und freut sich auf den Landratscup und deren nächstes Spiel.

Es spielten: Tina Reichert – Anne Buhl, Lisa Veit, Tina Marcholewski, Natalie Khazianov, Hannah Töpfer, Olga Solotarew, Antonia Beier, Anne Böttcher (C), Stephanie Jonuscheit
_________________
Die Hölle ist Abwesenheit von Vernunft
-->Gegen alle Stadionverbote<--

direkt, unabhängig, kritisch --- www.fansmedia.org

http://www.domstadtmakler.de/
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
.
.
.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.nbc1920.de Foren-Übersicht » Frauenmannschaft Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Powered by it-professionell.de 2004-2011 | nbc1920.de Impressum | Counter - 3609622

.
. . .