. .
Logo
***INTEGRATION durch Sport und mehr als Grundsatz in Vereinssatzung verewigt***

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.nbc1920.de Foren-Übersicht » Unser Verein
. Schoder mit unfassbarer Torausbeute Go back
Autor Nachricht
webmaster
Site Admin
Anmeldedatum: 04.08.2008
Beiträge: 523
spacer
Antworten mit Zitat Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Titel: Schoder mit unfassbarer Torausbeute
Schoder mit unfassbarer Torausbeute

Stürmer der NBC-Reserve trifft gegen Mertendorf 13 Mal. Bundesweit ist der Naumburger damit zurzeit der siebtbeste Goalgetter.

Naumburger-Tageblatt: Man hält es kaum für möglich, was am Sonnabend im Naumburger Stadion an der Saalestraße passiert ist. 13 Treffer, davon elf in Halbzeit eins, erzielte dort Martin Schoder für seine Naumburger-BC-Zweite gegen die Reserve der Mertendorfer SV. Der Top-Torschütze der Kreisklasse erhöhte damit sein Trefferkonto in dieser Saison auf schier unglaubliche 42 Tore. Er liegt damit in einer auf www.fussball.de veröffentlichten bundesweiten Torschützen-Tabelle aller Ligen auf Rang sieben. In Sachsen-Anhalt ist zurzeit niemand besser als der Naumburger. Tageblatt/MZ-Redakteur Harald Boltze sprach mit ihm.

Elf Tore von einem Spieler in einer Halbzeit: Wie kann denn so etwas passieren?

Martin Schoder: Na, ich hatte einfach einen guten Tag erwischt. Und meine Mitspieler haben daran einen großen Anteil, sie haben mich auch gesucht.

Es hört sich eher so an, als hätte Mertendorf nur zu acht gespielt.


M. Schoder: Nein, nein. Die waren schon vollzählig und konnten sogar drei Mal wechseln. Aber am Ende gingen sie schon alle ziemlich enttäuscht vom Platz.

Mertendorf schein ja Ihr persönlicher Lieblingsgegner zu sein.

M. Schoder: Stimmt, ich habe ja auch schon im Hinspiel sechsfach getroffen. Das war auch meine Rekordausbeute bis zum Wochenende. Sechs Treffer in einem Spiel - das ist mir in dieser Saison schondrei Mal gelungen.

Mit nun 42 Treffern könnte man auf die Idee kommen, dass Sie einfach viel zu gut für die unterste Spielklasse sind.

M. Schoder: Könnte man. Aber so etwas würde ich nicht von mir behaupten.

Warum spielen Sie nicht in der ersten Mannschaft des NBC in der Kreisoberliga?

M. Schoder: Erstens, weil es dort genügend andere gute Stürmer gibt, und zweitens, weil ich mich hier in der zweiten Mannschaft sehr wohlfühle.

Werden Sie ihr Team zum Titel schießen?

M. Schoder: Auf jeden Fall haben wir es jetzt durch das 3:3 der Molauer gegen Baumersroda in der eigenen Hand. Dass Molau nur unentschieden gespielt hat, ist für mich übrigens mindestens genau so viel wert wie meine Tore.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
.
.
.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.nbc1920.de Foren-Übersicht » Unser Verein Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Powered by it-professionell.de 2004-2011 | nbc1920.de Impressum | Counter - 3701100

.
. . .